Der Herbst ist da

Der Sommer hat sich verabschiedet und Jacke und Regenschirm sind unsere ständigen Begleiter. Wenn dann noch die Blätter ihre Farbe von einem strahlenden grün über ein schimmerndes orange zu einem satten rot wechseln und schließlich abfallen – dann ist auch dem letzten klar: der Herbst ist da.

Mit dem Sommer verabschieden sich die Wärme und das Licht. Die Uhren haben wir bereits umgestellt und wenn wir morgens das Haus verlassen, tun wir dies meist im Dunkeln. Konnte man vor wenigen Monaten abends noch bei warmen Temperaturen auf der Terrasse sitzen, ist es nun stockfinster.

der Herbst ist da

Mit dem Herbst geht meist der Herbstblues einher. Wir fühlen uns müde und antriebslos, stecken in einem Stimmungstief, da die Tage kürzer und grauer werden und wir einen deutlichen Lichtmangel spüren. Der Herbst hält aber auch so viel Schönes bereit. Der Herbst läutet zum Beispiel alle Jahre wieder die Teesaison ein. Der ein oder andere mag Tee vielleicht das ganze Jahr über trinken, aber wenn es draußen kühler wird und man mit geröteten Wangen und einer kalten Nase heimkommt, freue ich mich auf eine warme Tasse Tee. Auch die Nicht-Tee-Trinker gehen nicht leer aus, auf sie warten Heiße Schokoladen und Kaffeespezialitäten.

Er bringt uns Spaß, hei hussassa!

An einem regnerischen und düsteren Herbsttag darf man außerdem ganz ohne schlechtes Gewissen einfach drinnen bleiben. An solchen Tagen ist alles was man braucht ein warmes Getränk und ein gutes Buch, mit dem man sich vor den Kamin oder mit einer Wärmflasche in eine Kuscheldecke kuschelt. Serien-Junkies lassen das Buch einfach weg und widmen sich nach Herzenslust ihrer Serie, denn bei Schietwetter mag nun wirklich keiner rausgehen. Wer sich dennoch aufraffen kann an die frische Luft zu gehen, wird mit wundervoll prächtigen Farben belohnt. Das bunte Herbstlaub ist vielleicht das Schönste, was der Herbst mit sich bringt. Wer mag nimmt sich von seinem Spaziergang Blätter, Früchte und Kastanien zum Dekorieren mit und lässt den Herbst auch in sein Zuhause einziehen.

Rüttelt an den Zweigen, lässt die Drachen steigen

Wieder Zuhause angekommen bietet der Herbst auch einiges in der Küche. Würzige Pilz-Eintöpfe oder schmackhafte Kürbis-Aufläufe lassen den Herbst zu einem kulinarischen Highlight werden. Für die Naschkatzen unter uns wird es noch leckerer. Im Herbst haben viele regionale Früchte Erntezeit, so auch der heimische Apfel. Kandierte Äpfel oder leckerer Apfel-Crumble lassen unsere Herzen in dieser Jahreszeit höherschlagen.

Heia hussassa, der Herbst ist da!

Zurück

Einen Kommentar schreiben